Unser kleines Paradies    

 wie unser Garten entsteht



Eindrücke - Erlebnisse

Frühling 2021

Als wir Ende März 2021 unseren Abendspatziergang mit dem Hund machten, war er da : Der feuchte, warme - besondere Geruch des Frühlings.

Meine liebe Frau beim "Buddeln"

Auch wenn die Nächte zum Teil noch frostig und die Tage kein T-Shirt Wetter sind, so ist deutlich zu spüren, dass der Winter mehr und mehr dem Frühling weicht. Die Vögel versammeln sich morgens zum Sonnenaufgang zum Singen, Krokusse und andere Frühblüher sind stehen in Blüte, Bienen erfreuen sich an unseren zahlreiche Weidenblüten und die ersten Schmetterlinge haben dem Garten auch schon "Hallo" gesagt.


Blütenknospe am Hartriegel

Nun wird es Zeit - wenn das Wetter mitspielt - wieder raus zu gehen, zum Säen, Planzen, Umsetzen, Rückschneiden und und und....

Die große Freude und Erwartung auf das neue Gartenjahr ist geweckt!


Beginnende Blüte am Mandelbäumchen